Home > Publications > Kurzinformationen > Kurzinformationen Frühjahr 2015

Das Jahr 2014, der Krieg in Gaza, hat uns gezeigt wie wichtig es ist, konkrete friedenspolitische Aktivitäten zu ermöglichen.

Denn trotz Trennung und Hass, trotz Krieg und Bedrohung gibt es junge Menschen, deren Neugierde und Bereitschaft zu einer ernsthaften Auseinandersetzung überwiegt. Das Projekt ‚Ferien vom Krieg‘ ermöglicht diesen Dialog über Grenzen hinweg seit über 20 Jahren im ehemaligen Jugoslawien und seit 2002 in Israel und Palästina.

Ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in dieser Zeit eigene Organisationen gegründet, die vor Ort friedenspolitisch arbeiten. Viele sind an der Vorbereitung und Durchführung der Begegnungen beteiligt: Zwei Drittel der heutigen MitarbeiterInnen im ehemaligen Jugoslawien waren als Kinder bei den ‚Ferien vom Krieg‘ dabei. Auch ein Großteil der heutigen MediatorInnenen aus Israel und Palästina sind ehemalige TeilnehmerInnen. Weiterlesen