Home > Aktuelles > Aktivist*innen des Netzwerks YU- Peace trafen sich anlässlich des Welfriedenstags in Srebrenica

Anlässlich des Weltfriedenstags am 21. September trafen sich junge Aktivist*innen des grenzüberschreitenden Netzwerks YU-Peace erneut in Srebrenica. 50 junge Menschen aus Vukovar (Kroatien), Tuzla, Gornij- Vakuf Uskopljie und Srebrenica (Bosnien-Herzegowina), trafen sich, um zu diskutieren, sich miteinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Ein Besuch des Gemeinde- und Bildungszentrums „Srebrenica House of Good Tones“, wo die Gruppe Bücher spendete, ein Picknick auf dem Guber-Picknickplatz und ein Besuch der Gedenkstätte in Potocari waren Teil des gemeinsamen Tags. Aufgrund der Corona-Pandemie war dies das erstes größeres Treffen des Netzwerks nach acht Monaten, und natürlich wurden Schutzmaßnahmen ergriffen, damit sich alle Teilnehmenden sicher und wohlfühlen konnten. Herzlichen Dank  an unsere Partner*in  „SARA-Srebrenica“ für die Organisation dieses Treffens!