Treffen von Youth United in Peace in Sombor, Serbien

Am 18./19. März 2017 besuchten 80 Mitglieder unserer Partnerorganisation Youth United in Peace aus Vukovar (Kroatien), Tuzla, Srebrenica und Gornji Vakuf-Uskoplje (Bosnien-Herzegowina) ihre FreundInnen in Sombor (Serbien) und verbrachten dort ein gemeinsames Wochenende.

Die Jugendlichen waren vor Ort in Gastfamilien untergebracht. Die Organisation „Schüler helfen leben“ unterstützte diesen Besuch finanziell und stellte die Materialien bereit, mit denen die Gruppe an einem Tag den Spielplatz des Öko-Zentrums in Backi Monostor erweiterte und verschönerte. Am zweiten Tag nahmen die Jugendlichen an einem Workshop zur Situation von Geflüchteten teil und besuchten eine Aufführung zu Menschenrechten und Gewaltfreiheit der Gruppe „Diversity Treasure“. Eine lokale Zeitung berichtete über die Aktion: „Mit ihrem Besuch unterstützten sie Verständnis und Toleranz unter den Jugendlichen in der Region und trugen dazu bei, den Frieden zu erhalten.“